Startseite

Herzlich willkommen!

Ich biete Korrekturlesen und Lektorat an, z. B. für Buchmanuskripte, Werbetexte, Pressemitteilungen, Geschäftsberichte, Mitarbeiterzeitschriften, Websites, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen usw.

Ich entdecke auch Tippfehler, die ein Rechtschreibprogramm nicht finden kann (siehe Fundstücke). Es liegt mir am Herzen, Texte so zu formulieren, dass ein breites Publikum sie versteht und gerne liest. Mein Ziel ist, dass Sie einen glänzenden Eindruck bei Ihren Lesern hinterlassen.

Korrekturlesen und Lektorat – was ist das?

Korrekturlesen bzw. Korrektorat umfasst die Überprüfung von Rechtschreibung, Grammatik, Tippfehlern, Zeichensetzung, Silbentrennung und die Berichtigung von kleineren stilistischen Fehlern. Bei darüber hinausgehenden Problemen reicht Korrekturlesen nicht aus, um einen flüssig lesbaren Text herzustellen. In diesen Fällen empfehle ich ein Lektorat.

Ein Lektorat ist die stilistische Überarbeitung eines Textes. Dabei kümmere ich mich u. a. um einen leicht verständlichen Satzbau und um die Vermeidung unnötiger Wiederholungen. Korrekturlesen ist darin bereits enthalten.

Für Studentinnen und Studenten gibt es bei mir außerdem ein günstigeres „Lektorat light“. Dieses umfasst Korrekturlesen und eine grundlegende stilistische Überarbeitung, allerdings ohne Eingriffe in die Satzstruktur.

Informieren Sie sich
auf der nächsten Seite über meine Preise.