Herzlich willkommen

auf den Seiten des Lektorats Björn Schultz in Würzburg

Ich biete Korrekturlesen bzw. Korrektorat für Texte aller Art an, für Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Websites, Buchmanuskripte, Werbetexte, Pressemitteilungen, Geschäftsberichte, Mitarbeiterzeitschriften usw.

Beim Lektorat bin ich spezialisiert auf Sachtexte und akademische Arbeiten. Es liegt mir am Herzen, Texte so zu formulieren, dass ein breites Publikum sie versteht und gerne liest.

Korrekturlesen und Lektorat – was ist das?

Korrekturlesen umfasst die Überprüfung von Rechtschreibung, Grammatik, Tippfehlern, Zeichensetzung, Silbentrennung und die Berichtigung von kleineren stilistischen Fehlern. Bei darüber hinausgehenden Problemen reicht Korrekturlesen nicht aus, um einen flüssig lesbaren Text herzustellen. In diesen Fällen empfehle ich ein Lektorat.

Ein Lektorat ist die stilistische Überarbeitung eines Textes. Dabei kümmere ich mich u. a. um einen leicht verständlichen Satzbau und um die Vermeidung unnötiger Wiederholungen. Korrekturlesen ist darin bereits enthalten.

Fehlersuche mit Lupe

Für Studentinnen und Studenten gibt es bei mir außerdem ein günstigeres „Lektorat light”. Dieses umfasst Korrekturlesen und eine zusätzliche stilistische Überarbeitung. Dabei kümmere ich mich vor allem um die Wortwahl, z. B. bei im Deutschen unüblichen Wortkombinationen. Eingriffe in die Satzstruktur sind in einem „Lektorat light” nicht enthalten. Wenn ein Satz schwer verständlich ist, merke ich dies jedoch in einem Kommentar an. Auch stilistische Zweifelsfälle, die gerade noch in Ordnung sind, bearbeite ich bei einem „Lektorat light” nicht. Bei einem Standard-Lektorat würde ich hier nach einem besseren Ausdruck suchen.

Daneben sind weitere Leistungen möglich, wie Schlussredaktion, SEO-Lektorat, Texten und Plagiatsprüfung. Gern erfülle ich Ihre Wünsche. Bitte sprechen Sie mich an, auch wenn Sie Textdienstleistungen wünschen, die hier nicht genannt wurden.

Lektorat Björn Schultz, Nopitschstraße 4 b, 97074 Würzburg, Tel.: 0931 30 69 98 690, Fax: 0931 30 69 98 699, E-Mail: info@lektorat-schultz.de