Weitere Angebote

Entziffern der altdeutschen Schrift (Sütterlin, Kurrent)

Ich biete die Transkription (Abschrift) von Texten vom 16. bis 20. Jahrhundert an. Damit unterstütze ich z. B. Autor*innen von historischen Romanen, die Hilfe bei der Quellenarbeit benötigen, oder Ahnenforscher*innen.

Sensitivity Reading

zu Gender/Sexismus und Themen der LGBTIQ*-Community

Bei Sensitivity Reading handelt es sich um ein Lektorat für sensible Themen. Dabei überprüfen Lektor*innen, die marginalisierten Gruppen angehören, einen Text auf bestimmte Aspekte, z. B. die Darstellung von Personen mit Behinderung. Das Ziel ist es, Menschen aus benachteiligten Gruppen authentisch zu beschreiben und missverständliche Darstellungen oder Klischees zu vermeiden.

Genaueres zu meinen Themen teile ich gern auf Anfrage mit.